Spirit of the Blues (vocals, guitar, harp, piano, cajon)

Gewinner der Internationalen Blues Challenge 2011

© Foto: Living Music

Mit seiner rauchigen Bluesstimme, der Gitarre im Anschlag und seiner liebenswerten, familiären Art der Moderation, bringt Abi Wallenstein die Zuhörer(innen) sofort in seinen Bann. Begleitet wird er stets von Freunden des Blues, mit denen er den Abend als ein unnachahmliches Erlebnis kreiert. In dieser Formation spielt er mit Marc Breitfelder (harp) & Georg Schroeter (piano), die als erste Europäer die International Blues Challenge in Memphis, USA und damit den weltweit größten Bluesmusiker-Wettbewerb, gewonnen und den Award erstmalig aus dem Mutterland des Blues nach Europa entführt haben. Mit dabei ist der virtuose Künstler Martin Röttger am Cajon. Improvisieren, mit Esprit auf das Publikum eingehen, um mit ihnen die Magie der Musik zu erleben, sowie ein unendliches Repertoire an Blues, Balladen, Boogieversionen etc. sind nur einige ihrer Stärken.